Anboulen 2017

Mit 18 Personen haben wir am 10. Mai die Boulesaison begonnen! Bei südfranzösischen Temperaturen, französischem Rose, französischen Oliven und bester Stimmung boulten die verschiedenen Mannschaften -in wechselnder Besetzung- um die Punkte.

Es war ein freundschaftlicher Wettkampf mit Spass. Beim Boule kommt es drauf an, das die Boulekugel möglichst nahe an die kleine Holzkugel, auch Cochonnet (kleines Schweinchen) genannt, heran kommt. Je dichter um so besser und schwieriger für den "Gegner". Je mehr Kugeln der eigenen Mannschaft am Ende, am dichtesten zum Cochonnet liegen, um so mehr Punkte gibt es. Die Mannschaft, die als erstes 13 Punkte erreicht, hat gewonnen. Ein guter Grund ein Gläschen zu trinken und sich zu stärken.

 

Wer diese Atmosphäre auch einmal erleben möchte, kann gerne zu einem unser regelmässigen Bouletreffen kommen!

 

Frühjahrswanderung 2017

Dieses Jahr führte uns die Wanderung an den Mindelsee bei Markelfingen. Ein kleiner Trupp folgte Berthold und Werner auf den Pfaden des Mindelsees, über Langenrain nach Liggeringen. Dort erholten wir uns neben einer Kirche, bei einem vielseitigen, hervorragenden  deutsch-französischen Picnique, bei schönstem Sonnenschein.

Ein Nickerchen wäre schön gewesen, aber der Weg zurück sollte noch bewältigt werden.

Ein Stückchen ging es auf dem See-Gang, dann querfeldein, wo wir noch Dachsbauten entdeckten. Der Kuckuck rief und begleitete uns noch ein Stückchen, bevor wir dann zur finalen Rast kamen.

Hüttenwochenende vom 7.-9. Oktober 2016

Traditionell ist bereits der herbstliche Ausflug in die Berge. Diesmal ging es gedoch nicht in den Vorarlberg, sondern in eine Naturfreundehütte in den Schwarzwald; nach Breitnau.

Dort verlebten wir bei herrlichstem Wetter wunderschöne Tage und Abende. Durchwanderten die direkte Umgebung, die Ravennaschlucht, um dann am Sonntag einen Abstecher zum Feldberg zu machen.

Neben dem Naturerleben stand natürlich auch die Geselligkeit im Vordergrund. Nach und während den Anstrengungen der Wanderungen gab es immer wieder Stärkungen für das leibliche Wohl. Natürlich durfte auch das legendäre Raclette am Samstag abend nicht fehlen.